Suche

Schülermitverantwortung (SMV)

Verantwortung übernehmen in der eigenen Schule

Eine wesentliche Voraussetzung für eine gute Schule ist die Übernahme von Verantwortung aller Beteiligten. Es reicht nicht, die anderen machen zu lassen. Um etwas zu verbessern, muss man selber seinen Teil dazu beitragen. Eine Möglichkeit zur Teilnahme am Schulleben bietet die SMV.

Was ist die SMV?

Seit dem Schuljahr 2009/2010 gibt es an der Adolf-Kolping-Berufsschule wieder eine Schülermitverantwortung (SMV).

In der SMV gestalten die Schülerinnen und Schüler den gesamten Schulalltag aktiv mit. Dabei vertreten sie in erster Linie die Interessen ihrer Mitschüler.

Aufgaben der SMV

  • Aktive Beteiligung an Entscheidungen des Schulalltags
  • Mitgestaltung von Unterricht und Pausen
  • Organisation von Veranstaltungen und Festen
  • Schülerwünsche und Anregungen aufgreifen und umsetzen

Treffen der SMV

Seit dem Schuljahr 2016/2017 finden die regelmäßigen Treffen der SMV in Form einer AG immer dienstags um 13.45 – 15.15 Uhr statt.

 

Berufschule Kontakt

Adolf-Kolping-Berufsschule München

Am Oberwiesenfeld 10
80809 München

Telefon: 089 / 31 86 90
Fax: 089 / 31 86 91 11

zum Kontaktformular »

Ansprechpartner

Frau Ludwig (B 267)
Frau Rodewald (B 214)
Frau Auer (A 117)

 

SMV Plakat