Berufsvorbereitung

Berufsvorbereitungsjahr (BVJ)

bietet eine fundierte Grundlage für die anschließende Ausbildung oder eine berufliche Tätigkeit. Es ist ein Angebot für Jugendliche, die

  • erste Erfahrungen in einem Berufsfeld machen wollen
  • keinen Ausbildungsplatz gefunden haben, ihre Voraussetzungen dafür aber noch verbessern wollen
  • vorraussichtlich einer Ausbildung nicht gewachsen sind, aber einfache berufliche Tätigkeiten auf dem freien Arbeitsmarkt verrichten können (Arbeitsqualifizierungsjahr)
  • den Hauptschulabschluss erwerben wollen
  • die Berufsschulpflicht in diesem Jahr erfüllen wollen

Das Berufsvorbereitungsjahr ist ein Vollzeitjahr, in dem der praktische Unterricht im Mittelpunkt steht und eng mit den theoretischen Fächern verknüpft ist.

Berufsvorbereitende Bildungsmaßnahme (BvB)

ist für Jugendliche, die noch berufsschulpflichtig sind, aber

  • keinen Ausbildungsplatz haben und auch
  • kein Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) oder eine berufsbildende Bildungsmaßnahme (BvB) durchlaufen.

Die Schulpflicht in diesen Klassen dauert 3 Jahre mit einem Unterrichtstag pro Woche oder Blockunterricht.

Kontakt

Adolf-Kolping-Berufsschule
Am Oberwiesenfeld 10
80809 München
Telefon: 089 / 31869 - 0
Telefax: 089 / 31869 - 111