Suche

Vertrauenslehrer

Die Vertrauenslehrer erfüllen an unserer Schule verschiedene Aufgaben:

  • Die Vertrauenslehrer sind Vermittler.

Manchmal kommt es im Schulalltag zu Problemen zwischen Schülern und Lehrern. Jeder Schüler kann sich bei als ungerecht empfundener Behandlung oder Beurteilung an einen Vertrauenslehrer wenden. Alle Gesprächsinhalte werden natürlich vertraulich behandelt und die Vertrauenslehrer versuchen vermittelnd, als neutrale dritte Person den Schülern zu helfen und zu einer Konfliktlösung beizutragen.

  • Die Vertrauenslehrer sind Ansprechpartner für verschiedene Probleme.

Persönliche oder familiäre Probleme können weitere Bereiche darstellen, in denen der Vertrauenslehrer helfen kann. Vertrauenslehrer sind auch wichtige Ansprechpartner bei Mobbing, Drogenmissbrauch und Gewalt. Der Vertrauenslehrer kann darüber hinaus den betroffenen Schülern Kontaktadressen für professionelle Hilfe nennen.

  • Die Vertrauenslehrer wirken beratend.

Die Vertrauenslehrer nehmen an den Sitzungen der SMV bzw. des Sozialforums teil um eine bestmögliche Beratung der Schülerschaft zu gewährleisten.

Als Vertrauenslehrer an unserer Schule wurden folgende Lehrkräfte von den Schülern gewählt:

Die Vertrauenslehrer stehen den Schülern je nach Bedarf in ihren Sprechstunden oder in der Aufsicht zum Gespräch zur Verfügung.

Berufschule Kontakt

Adolf-Kolping-Berufsschule München

Am Oberwiesenfeld 10
80809 München

Telefon: 089 / 31 86 90
Fax: 089 / 31 86 91 11

zum Kontaktformular »