Suche

Anmeldung

Anmeldevoraussetzungen

Eine Anmeldung ist nur persönlich möglich!

Alle SchülerInnen müssen sich persönlich an der Schule vorstellen und anmelden.

Zur Anmeldung müssen wichtige Unterlagen in Kopie mitgebracht werden:

  • Letztes Zeugnis/ Zwischenzeugnis
  • Personalausweis/ Reisepass mit Aufenthaltsgenehmigung
  • 1 Passfoto
  • Vollmacht der Eltern/ Erziehungsberechtigten bei Jugendlichen unter 18 Jahren
  • Lehrvertrag oder Bestätigung des Ausbildungsbetriebes, wenn Sie eine Ausbildung anfangen.
  • Datenblatt (Homepage/Sekretariat) ausfüllen und mitbringen
  • Gutachten mitbringen

Anmeldeblatt für das Schuljahr 2018/19 Abgabe nur persönlich

Aufnahme

Die Aufnahme an der Schule erfolgt erst

  • wenn alle Unterlagen vorliegen
  • wenn der sonderpädagogische Förderbedarf nachgewiesen ist

Erst mit der Aufnahme (Eintragen im EDV-System) wird man Schüler_in der Adolf-Kolping-Berufsschule.

Die Anmeldung allein reicht nicht!

Unterlagen (Gutachten in Kopie)

Schüler aus Mittelschulen

Mit SchülerInnen aus Mittelschulen machen wir eine Aufnahmediagnostik mit ausführlicher Anamnese. Damit können wir den sonderpädagogischen Förderbedarf feststellen:

Dazu bringen Sie bitte alle bereits vorhandenen psychologischen-ärztlichen Gutachten über eine dauerhafte Beeinträchtigung zum Aufnahmegespräch mit.

Bitte wenden Sie sich vorher rechtzeitig an ihren nächsten Schulpsychologen.

Schüler aus Förderschulen

Sonderpädagogisches Gutachten

Inklusionsschüler aus Regelschulen

Förderdiagnostischer Bericht vom MSD

 

 

 

 

Berufschule Kontakt

Adolf-Kolping-Berufsschule München

Am Oberwiesenfeld 10
80809 München

Telefon: 089 / 31 86 90
Fax: 089 / 31 86 91 11

zum Kontaktformular »

TERMINE

Allgemeine Anmeldung:

Ostern - Ende Juli (09.04.18-27.07.18)

täglich von 8.30-12.00 Uhr im Sekretariat

 

Für Berufstätige:

vom 30.04.18-11.05.18 im Sekretariat

täglich von 8.30-12.00 & 14.30-16.30 Uhr