Suche
Berufsschule AKTUELLES
Informationen für Eltern und Erziehungs-Berechtigte
Dürfen Schüler und Schülerinnen mit Krankheits- und Erkältungs-Anzeichen in die Schule?
Auszeichnung für Lehrer der Adolf- Kolping-Berufsschule
Patrick Oberdörfer, Lehrer an der Adolf-Kolping-Berufsschule München, erhielt beim Wettbewerb „Eine Klasse für sich und andere“ einen Sonderpreis der Castringius-Stiftung. Ausgezeichnet wurde er für ein innovatives Artenschutzprojekt und seine Pionierarbeit für das Unterrichtsprinzip „Lernen durch Engagement“ (LdE).
3G auf dem gesamten SchulgeländeUm den Infektionsschutz an unseren Schulen weiter zu stärken, gilt dort ab sofort die „3G-Regel“.
Erweiterte Maskenpflicht
Die erweiterte Maskenpflicht an den Schulen gilt bis auf Weiteres.
Aufgrund der aktuellen Pandemielage wurde die erweiterte Maskenpflicht an den Schulen bis auf Weiteres verlängert. Dies gilt im Unterricht, im Schulhaus und bei sonstigen Schulveranstaltungen.
Impfangebot an der AKB
Am 25.11.21 wird an der Schule für Schüler*innen und Angehörige der Termin für die Zweitimpfung gegen Corona angeboten. Es werden auch Erstimpfungen durchgeführt. Informationen unter Tel. 089-31869-0 (Sekretariat)
» weitere Meldungen

Informationen für Eltern und Erziehungs-Berechtigte

Mein Kind muss bei diesen neuen Krankheits-Anzeichen
immer zu Hause bleiben:

- Fieber

- Husten

- Atem-Beschwerden: kurzes schnelles Atmen, bekommt kaum Luft

- kann plötzlich nichts mehr schmecken oder riechen

- Hals-Schmerzen

- Ohren-Schmerzen

- Schnupfen mit Fieber

- Glieder-Schmerzen: Körper-Teile tun weh, zum Beispiel Arme, Beine

- starke Bauch-Schmerzen

- Erbrechen oder Durchfall

Rufen Sie eine Arzt-Praxis an, wenn Ihr Kind ärztliche Hilfe braucht !

Mehr Informationen finden Sie rechts im Download-Bereich im Merk-Blatt .

08.12.2021

Downloads